UTE RÖBER

Ute-Roeber-PortraitWer aufhört, besser werden zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein

Ute Röber – Rennefeld

geboren 08.06.1968 in Berlin-Schmargendorf, verheiratet und Mutter eines Sohnes

Täglich habe ich das große Glück, in meiner Praxis zum Wohle meiner Patientinnen und Patienten , die ungeboren bis über 100 jährig sind, meiner Berufung nachgehen zu dürfen.

Dabei darf ich sie auf ihrem Weg der Heilung begleiten, in den anderen Fällen aber auch die Symptome behandeln.

Die wirkungsvolle, oftmals erfolgreiche Anwendung am Patienten und das damit verbundene positive Feedback motivieren mich sehr. Ich sehe diese Erfahrungen als Bestärkung, meinen persönlichen und beruflichen Weg weiter zu gehen. Daran möchte ich Sie gerne teilhaben lassen.

Meine Liebe, Leidenschaft, Entwicklung und Haltung zur ganzheitlichen Medizin gründet sich auf meinem persönlichen Entwicklungsweg, den Sie  Hier weiterlesen können.

 

ZURÜCK

Back to Top